Die Weichen richtig stellen

Unsere Konstrukteure arbeiten nicht nur mit neuester CAD-Technik, sondern vor allem mit ihrem Kopf.

Ihre Wahl der richtigen Werkstoff-, Schmier- und Kühlungsart, der materialgerechten Verformung und des schonenden Teiletransports in der Maschine bestimmen maßgeblich Qualität und Kosten des Endprodukts.

Die enge Zusammenarbeit mit dem hauseigenen Werkzeugbau gewährleistet, dass bereits von Anfang an die Weichen richtig gestellt werden.

 

Das Leistungsprofil der Konstruktion der Fa. Präzisionsteile Franz Schulz GmbH umfasst folgende Schwerpunkte:

 

- Prozessentwicklung im Bereich Stanz- und Umformtechnik

- Konstruktionen im Bereich Transfer- und

  Folgeverbundtechnik

- Konstruktionen von Meß- und Prüfvorrichtungen sowie

  Betriebsmitteln aller Art

 

Folgende CAD-Systeme sind im Einsatz:

 

2D: ME10

3D: Solidworks

 

Diese Schnittstellen stehen zur Verfügung:

 

Solidworks, ProE, UG, Inventor, Solidedge, Cadkey, Rhino, ME10

 

zusätzlich können wir folgende Austauschformate verarbeiten:

 

DXF/DWG, Parasolid, IGS, VDA, Step, STL

 

Übertragungswege für Zeichnungsaustausch und technische Dokumente:

 

Odette


Impressum | Sitemap
2008 © Präschu GmbH, Alle Rechte vorbehalten.